Hallo. Wir sind Liebe wen Du willst.

Unsere Geschichte begann 2018, als unsere Gründer Steve und Thommy einen homophoben Angriff erlebten und auf die Idee kamen, anderen Menschen die Augen zu öffnen und für mehr Akzeptanz und Toleranz einzustehen. Nicht nur reden, sondern auch etwas tun. So suchten sie sich Unterstützer für ihre Idee und wurden schneller fündig, als sie dachten. 

Heute ist „Liebe wen Du willst“ eine große Community, die inzwischen auch von prominenten Menschen und bekannten Firmen unterstützt wird. Wir vergessen aber nicht die Privatpersonen wie Du und ich. Jede Stimme im Kampf gegen Menschen mit Intelligenzdefekt schwersten Grades (sprich: homophobe Menschen) zählt!

Wir sind nicht politisch, auch wenn man aus unserem Motto eine politische Forderung formen könnte. Wir halten uns möglichst neutral, denn wir sind für ALLE da, die unser Anliegen betrifft. 

Wir wachsen jeden Tag, werden größer und größer und erreichen damit immer mehr Menschen auf dieser Welt. Wir sind aktiv, schauen nicht weg, helfen, unterstützen… Wir sind da… und sagen klar:

LIEBE WEN DU WILLST!